Selbstverteidigung für FrauenSelbstverteidigung für FrauenSelbstverteidigung für FrauenSelbstverteidigung für Frauen

Wing Tai Protection für Frauen und Mädchen

In Wing Tai Protection für Frauen und Mädchen haben Sie die Möglichkeit Selbstverteidigung von top ausgebildeten Trainerinnen in einer Frauengruppe zu lernen. Hier geht es nicht um reine "Kraftmeierei", sondern alle Teilnehmerinnen werden behutsam an wirkungsvolle Verteidigung herangeführt

Selbstverteidigung von Frauen für Frauen

Selbstverteidigung betrifft uns alle, denn es beginnt schon bei alltäglichen Begegnungen oder Gesprächen, dass wir unser Selbst verteidigen müssen. Doch oft rechen Worte alleine nicht aus um einen Konflikt zu vermeiden und dann wird es handgreiflich.
 Gut wenn man zu diesem Zeitpunkt schon gelernt hat sich zu wehren. In diversen Selbstverteidigungs-Kursen wird gezeigt wie man auf diesen oder jenen Angriff reagieren kann. Meistens sind die Instruktoren groß und strotzen vor Kraft sodass die Techniken mit Leichtigkeit gelingen und Frau sich fragt ob das bei ihr auch so leicht klappen könnte. Zur großen Enttäuschung kommt es jedoch gar nicht, da der Kurs zeitlich viel zu knapp bemessen ist um vom Üben der Techniken in eine ordentliche Trainingsphase zu kommen. Was bleibt ist das Gefühl etwas gemacht zu haben und dadurch quasi sein Gewissen befriedigt zu haben (vgl. den Erste-Hilfe Kurs im Zuge des Führerscheins – was ist davon noch abrufbar im Ernstfall?)

Um erfolgreich aus der Opferrolle heraus zu kommen und die eigenen Grenzen klar aufzeigen zu können bedarf es regelmäßiges Training UND ein Konzept das nicht auf Kraft und Größe basiert.

Stärke gegen Schwäche einsetzen

Im Protection Concepts, der Selbstverteidigungs-Sparte des Wing Tai, werden die individuellen Potentiale derart gefördert um aus dem eigenen Körper so wie dieser ist das Maximum heraus zu holen. Es geht nicht darum der/die Stärkste zu sein sondern darum zu lernen seine Stärken richtig einzusetzen. 

Es werden neben Basis-Techniken auch Strategien und Taktiken vermittelt um sich ergebende Vorteile nutzen zu lernen. Masse und Kraft sind zweifellos von Nutzen aber eben nicht alles was zählt.

Wing Tai ist die Lösung

Wing Tai ist daher für Frauen ein idealer Weg sich verteidigen zu lernen und das Selbstbewusstsein zu stärken. Da die Inhalte auch in Workouts trainiert und verfestigt werden, wird so der Körper mit „sinnvoller Fitness“ gestärkt und aufgebaut.

Zwar mögen Frauen gegenüber Männern kraftmäßig im Nachteil sein, doch besitzen sie dennoch  Fähigkeiten, die als Stärken entdeckt und genutzt werden können. 

Training speziell für Frauen

Aufgrund der Tatsache, dass Frauen sich mehrheitlich gegen Männer verteidigen müssen kann es sinnvoll sein von vornherein auch mit Männern zusammen zu trainieren.  
Aus diesem Grund kann zusätzlich zum Training in der Frauengruppe auch das Training mit Männern besucht werden um die erworbenen Fähigkeiten gegen körperlich überlegene Personen zu testen.

Erlangen von Effektivität durch Qualität und Qualität braucht eben seine Zeit.

Selbstverteidigungsfähigkeit kann niemand an ein paar Abenden oder in einem Schnellkurs erlangen. 

Insbesondere wenn man von einem körperlich überlegenen Angreifer ausgeht verlangen diese erschwerten Bedingungen eine besondere Vorbereitung

Um sich "reflexartige" Verhaltensweisen  anzueignen braucht braucht es demnach intensive Übung.

Viele Personen überschätzen, was sie in ein paar Stunden lernen können und unterschätzen welche Fähigkeiten sie in ein paar Monaten bei regelmäßigem Training erreichen können. 

 

 

 

Im jedem Kampfsport gibt es ein eigenes Regelwerk sowie Gewichtsklassen um spannende und faire Wettkämpfe ermöglichen zu können. 

In einer Selbstverteidigungsituation kann man weder von gleichen körperlichen Vorraussetzungen noch von fairen Bedingungen ausgehen.

Deswegen setzt vor allem das Training für Frauen spezifische Schwerpunkte:

•  wir boxen nicht
•  wir ringen nicht
•  wir treten nicht
•  wir vermeiden Bodenkampf